Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für den Landkreis Tuttlingen vom 14.01.2014

Landkreis Tuttlingen (ots) - (Tuttlingen) Kinder zündeln und verursachen Stichflammen - Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht - (Immendingen) Unfall fordert 8000 Euro Schaden - (Geisingen) Sachbeschädigungen am Kindergarten "Alte Gerbe" - (Mühlheim a.d.D.) 3000 Euro Schaden nach Auffahrunfall - (Spaichingen) Autofahrer beschädigt Garagentor und flüchtet, Polizei sucht Zeugen - (Trossingen) Auto übersehen, 8000 Euro Schaden - (Trossingen) Unbekannter klaut Geldbeutel aus Handtasche

(Tuttlingen) Kinder zündeln und verursachen Stichflammen

Mit einer Farbsprühdose und einem Feuerzeug haben zwei 11-Jährige und ein 9-jähriger Junge hantiert und dabei Stichflammen am Waldrand hinter der Straße In Altwegen verursacht. Glücklicherweise war der Waldboden feucht, so dass es zu keinem Brand kam. Ein Anwohner sah die zündelnden Kinder und verständigte die Polizei. Die drei 9- und 11-jährigen Kinder wurden an die Eltern übergeben. Zudem wurde ihnen aufgezeigt, was alles beim "Spiel mit dem Feuer" hätte passieren können.

(Tuttlingen) Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Nach einer Unfallflucht, die sich am Montagvormittag auf dem Parkplatz einer Lebensmittelkette in der Dornierstraße ereignet hat, sucht die Polizei Zeugen. Dort fuhr ein unbekannter Fahrzeuglenker zwischen 09.50 Uhr und 10.15 Uhr gegen das hintere, linke Fahrzeugheck eines geparkten Toyota Auris und verursachte über 1500 Euro Sachschaden. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Unbekannte davon. Vermutlich hat dieser ein weißes Fahrzeug benutzt. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Tuttlingen unter der Telefonnummer 07461 / 941-0 entgegen.

(Immendingen) Unfall fordert 8000 Euro Schaden

Etwa 8000 Euro Sachschaden hat ein Unfall gefordert, der sich am Montagnachmittag, gegen 16.50 Uhr, in der Immendinger Bachzimmerer Straße nahe dem dortigen Kreisverkehr ereignet hat. Ein 58-jähriger Autofahrer - aus Richtung Bachzimmern kommend - wollte kurz vor dem Kreisverkehr zur Bundesstraße 311 nach links auf einen Parkplatz abbiegen. Hierbei übersah er einen vom Kreisverkehr nahenden Pkw, der auf der Bachzimmerer Straße in Richtung Ippingen fuhr. Bei einem heftigen Zusammenprall wurden beide Autos so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

(Geisingen) Sachbeschädigungen am Kindergarten "Alte Gerbe"

Bereits in den frühen Morgenstunden des vergangenen Samstags hat ein unbekannter Täter mehrere hundert Euro Sachschaden am Kindergarten "Alte Gerbe" in der Donaustraße angerichtet. Der Unbekannte riss die Außenleuchten vom Holzzaun des Kindergartens, hebelte ein Holztürchen aus der Verankerung des Zaunes und warf das Gartentürchen auf der anderen Seite des Bahndammes am alten Arm der Donau in die Wiese. Vermutlich war der Täter im Zeitraum von Mitternacht bis etwa 02.00 Uhr mit seinem unsinnigen Werk beschäftigt. Die Polizei Immendingen hat Ermittlungen wegen Sachbeschädigung eingeleitet und nimmt Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 07462 / 94640 entgegen.

(Mühlheim a.d.D.) 3000 Euro Schaden nach Auffahrunfall

Zwei beschädigte Fahrzeuge und etwa 3000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Montagmorgen, gegen 08.40 Uhr, an der Einmündung der Landstraße 433 in die Landstraße 277 (Tuttlinger Straße) im Bereich "Schützen" ereignet hat. Eine Autofahrerin - unterwegs von der Mühlheimer Unterstadt zur Einmündung der Landstraße 277 - musste dort wegen anderen Fahrzeugen anhalten. Eine nachfolgende Pkw-Lenkerin erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den haltenden Wagen vor ihr auf. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

(Spaichingen) Autofahrer beschädigt Garagentor und flüchtet - Polizei sucht Zeugen

Vermutlich beim Rangieren ist ein unbekannter Fahrzeugführer im Zeitraum vom vergangenen Samstagabend bis Montagmittag gegen ein Garagentor in der Danziger Straße gefahren und hat hierbei über 1000 Euro Sachschaden verursacht. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, fuhr der Unbekannte einfach davon. Die Polizei Spaichingen sucht nun dringend nach Zeugen und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 07424 / 93180.

(Trossingen) Auto übersehen - 8000 Euro Schaden

Etwa 8000 Euro Sachschaden hat eine 29-jährige Autofahrerin verursacht, weil sie am Montagnachmittag, gegen 17.40 Uhr, beim Abbiegen auf einen Parkplatz in der Hauptstraße einen anderen Pkw übersehen hat. Die 29-Jährige - mit ihrem Audi A3 aus Richtung Balgheim kommend - wollte im Bereich der Marien Apotheke nach links auf den dortigen Parkplatz abbiegen. Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden Pkw der Marke Toyota und krachte mit diesem zusammen. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Der Audi der 29-Jährigen musste abgeschleppt werden. Der andere Wagen blieb trotz Beschädigungen bedingt fahrbereit.

(Trossingen) Unbekannter klaut Geldbeutel aus Handtasche

Den Geldbeutel aus der Handtasche einer 50-jährigen Frau geklaut hat ein unbekannter Dieb am Montagnachmittag, gegen 17.15 Uhr auf der Ernst-Hohner-Straße. Dort, im Bereich der Einmündung zur Sängerstraße, war die 50-Jährige zu Fuß unterwegs. Plötzlich griff eine männliche Person von hinten in die Handtasche der Frau, schnappte sich den Geldbeutel und rannte auf der Ernst-Hohner-Straße in Richtung Stadtmitte davon. Die Bestohlene konnte den Dieb als etwa 180 Zentimeter große männliche Person beschreiben, die eine dunkelblaue Jeanshose, einen khakifarbenen Blouson und darunter ein graues Kaputzenshirt getragen hat. Zum Alter des geflüchteten Diebes konnte die Frau keine Angaben machen. Die Polizei Trossingen hat Ermittlungen wegen Taschendiebstahls eingeleitet und nimmt Hinweise von Zeugen unter der Telefonnummer 07425 / 33866 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: