Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Frontalzusammenstoß

Landkreis Rottweil - Deißlingen (ots) - Zwei Leichtverletzte und Sachschaden von über 15.000 EUR sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch auf der Bundesstraße 27 zwischen Deißlingen und Rottweil ereignet hat. Ein 31-jähriger Seat-Fahrer fuhr gegen 20.25 Uhr von Deißlingen in Richtung Rottweil. In Höhe des Parkplatzes "Am Schacht" kam er aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit dem VW Caddy einer fünfköpfigen Familie zusammen. Wie durch ein Wunder wurden der 36-jährige Fahrer und seine 35-jährige Beifahrerin durch den Unfall nur leicht verletzt. Die 4, 6 und 9 Jahre alten Kinder blieben glücklicherweise unverletzt, ebenso wie der Unfallverursacher. Durch die Aufprallwucht wurde an beiden Fahrzeugen jeweils das linke Vorderrad herausgerissen. An den beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 14.000 EUR. Durch den Zusammenstoß wurden Fahrzeugteile auf einer Länge von 100 m auf der Fahrbahn verteilt. Durch herumfliegende Trümmerteile wurde der Pkw Kia eines 44-Jährigen, der hinter dem vermeintlichen Unfallverursacher herfuhr, leicht beschädigt. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die B 27 für zirka zwei Stunden komplett gesperrt werden. Die Polizei war mit mehreren Fahrzeugen vor Ort. Beim Unfallverursacher wurde von den Polizisten Alkoholgeruch festgestellt. Ein erster Test ergab einen Wert von mehr als 1,6 o/oo. Der 31-Jährige musste sich eine Blutprobe über sich ergehen lassen, seinen Führerschein musste er noch an Ort und Stelle in amtliche Verwahrung geben. Bei den polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann ausfallend. Er beleidigte die Beamten und leistete Widerstand. Ihn erwartet unter anderem ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung und der Gefährdung des Straßenverkehrs.

Die Ermittlungen dauern an.

Stand: 22.00 Uhr

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Tuttlingen
Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 07461 941-333
E-Mail: tuttlingen.pp.fest.flz.pvd@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: