Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Autofahrer unter Drogeneinfluss

Landkreis Schwarzwald-Baar - VS Villingen (ots) - Einen unter Drogeneinwirkung stehenden Autofahrer hat eine Polizeistreife des Reviers Villingen in den frühen Morgenstunden des Sonntags auf der Richthofenstraße festgestellt. Bei dem 31-jährigen Pkw-Lenker, der mit seinem Wagen gegen 04 Uhr von der Berliner Straße in die Richthoferstraße abgebogen ist, wurde eine Fahrzeugkontrolle durchgeführt. Aufgrund verschiedener Anzeichen ergab sich schnell der Verdacht, dass der Autofahrer unter dem Einfluss von Drogen steht und in diesem Zustand mit seinem Pkw gefahren ist. Der 31-Jährige räumte schließlich ein, vor kurzer Zeit Drogen konsumiert zu haben. Nach einer ärztlichen Blutentnahme beim Revier Villingen wurde dem Autofahrer die Weiterfahrt untersagt. Zudem hat der 31-Jährige nun mit einer Strafanzeige, einer hohen Geldstrafe und der Entziehung seiner Fahrerlaubnis zu rechnen.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: