Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: E-Bike unterschätzt

Edenkoben (ots) - Eine Touristengruppe machte am Samstagmorgen gegen 11 Uhr mit geliehenen E-Bikes eine Radtour ...

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

26.05.2019 – 08:31

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Großmarkt verraucht

Stuttgart-Zuffenhausen (ots)

Aufgrund eines Kabelbrandes an einem Gabelstapler, kam es am Samstag (25.05.2019) zu einer kurzfristigen Räumung eines an der Heilbronner Straße gelegenen Großhändlers. Angestellte stellten gegen 12.50 Uhr eine Verrauchung des Verkaufsraumes fest. Als Ursache konnte ein Kabelbrand an einem Gabelstapler festgestellt werden, welcher durch zwei Angestellte schnell gelöscht werden konnte. Der dadurch entstandene Rauch verteilte sich im Verkaufsraum, so dass zirka 100 Personen, Angestellte und Kunden, den Markt verlassen mussten. Der hinzugezogenen Feuerwehr gelang es über die Brandmeldeanlage eine Entlüftung herbeizuführen. Um 13.50 Uhr wurde der Mark durch die Feuerwehr wieder freigegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart