Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: E-Bike Fahrer nach Verkehrsunfall verstorben -Ratingen - 1906085

Mettmann (ots) - Am 16.06.2019, gegen 22.30 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Ratinger mit seinem Pkw Daimler die ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachtes des schweren Raubes

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Samstag, 02.05.2019, hat ein bislang unbekannter Mann einen Penny-Markt an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

19.05.2019 – 12:36

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Autos aufgebrochen - Zeugen gesucht

Stuttgart-West und Süd (ots)

Unbekannte haben in der Zeit von Freitag (17.05.2019) bis Sonntag (19.05.2019) erneut Fahrzeuge der Marke "BMW" aufgebrochen. Die neun Fahrzeuge waren in der Falkertstraße, der Hauptmannsreute, der Arminstraße, der Liststraße, der Lehenstraße und der Hohenzollernstraße abgestellt. In allen Fällen schlugen die Täter eine Scheibe der Autos ein. In sechs Fällen entwendeten die Täter die Lenkräder der Fahrzeuge, in den beiden anderen Fällen wurde nichts entwendet. Der geschätzte Gesamtschaden liegt bei etwa 15.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart