Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer - 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Münster (ots) - Ein 22-jähriger Mann aus Neuenkirchen wurde am Sonntagmorgen (26.5., 6:19 Uhr) bei einem ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

29.04.2019 – 11:23

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Rabiater Schwarzfahrer tritt Prüfpersonal

Stuttgart-Mitte/-Nord (ots)

Polizeibeamte haben am Samstagmittag (27.04.2019) einen 54 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen, der offenbar ohne gültigen Fahrschein in der Stadtbahn unterwegs war und bei der Kontrolle eine 61 Jahre alte Fahrausweisprüferin getreten hat. Das Prüfpersonal kontrollierte den Tatverdächtigen gegen 12.10 Uhr in der Linie U 5, die vom Schlossplatz in Richtung Killesberg unterwegs war. Nachdem er einen nicht entwerteten Fahrschein vorgezeigt hatte, versuchte er zu flüchten. Die 61-Jährige versperrte dem 54-Jährigen den Weg, als dieser sie wegschob, nach ihr trat und sie dabei leicht verletzte. Alarmierte Polizeibeamte nahmen den Tatverdächtigen an der Endhaltestelle Killesberg vorläufig fest. Er wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart