Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

28.04.2019 – 10:36

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Exhibitionist aufgetreten

Stuttgart-Mitte (ots)

Drei Frauen wurden am Sonntag (28.04.2019) gegen 02.00 Uhr in der Innenstadt von einem Unbekannten in exhibitionistischer Weise belästigt. Auf dem Weg zu ihrem geparkten Pkw bemerkten die Geschädigten in der Kronprinzstraße einen Mann, der an einen Baum urinierte. Als sie kurz darauf in den Wagen eingestiegen waren, trat der Täter mit geöffneter Hose an den Pkw heran und onanierte. Von dem Unbekannten liegt folgende Beschreibung vor: Dunkelhäutig, 40 bis 45 Jahre alt, normale Statur mit Bauchansatz, kurze Haare, kurzer Bart, war bekleidet mit einem grauem Mantel, blauem T-Shirt und einer dunklen Jeans. Die Kriminalpolizei bittet unter der Rufnummer +4971189905778 um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 - 8990 1126
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart