Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-EN: Hattingen- Öffentlichkeitsfahndung- Kennt jemand diesen Mann?

Hattingen (ots) - Auf unbekannte Art und Weise wurde durch derzeit unbekannte Täter die Daten einer PayPal ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

26.04.2019 – 10:42

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots)

Beim Sturz mit seinem Fahrrad hat sich in der Nacht zum Freitag (26.04.2019) ein 24 Jahre alter Fahrradfahrer schwer verletzt. Der 24-Jährige fuhr gegen 00.10 Uhr die Daimlerstraße entlang in Richtung Waiblinger Straße. Am Kreisverkehr der Wildunger Straße blockierte, möglicherweise aufgrund eines Bremsfehlers, sein Vorderrad, so dass der Radfahrer stürzte und sich schwer verletzte. Rettungskräfte kümmerten sich um den Mann und brachten ihn in ein Krankenhaus. Da er möglicherweise alkoholisiert war, musste er eine Blutprobe abgeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart