Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

23.04.2019 – 16:41

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Nach Unfall geflüchtet - Zeugen gesucht

Stuttgart-West (ots)

Ein 84 Jahre alter Autofahrer hat am Dienstag (23.04.2019) in der Rotebühlstraße einen Verkehrsunfall verursacht und ist anschließend davongefahren. Der Mann fuhr gegen 12.45 Uhr mit seinem silbernen Opel Vectra auf der Rotebühlstraße in Fahrtrichtung Innenstadt. Als er in die Paulinenstraße einbiegen wollte, streifte er offenbar eine 19-jährige Fahrradfahrerin, die in gleicher Richtung geradeaus die Paulinenstraße überqueren wollte. Die Frau stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Der 84-Jährige fuhr ohne anzuhalten weiter. Der Sachschaden an Fahrzeug und Fahrrad beträgt geschätzte 200 Euro. Nach einer sofort eingeleiteten Fahndung ermittelten Polizeibeamte den Mann, ihn erwartet nun eine Anzeige, unter anderem wegen unerlaubten Verlassens des Unfallortes. Zeugen, die Hinweise zu dem Unfallgeschehen geben können, werden gebeten, sich mit den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 3 Gutenbergstraße unter der Rufnummer +4971189903300 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart