Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

17.04.2019 – 11:25

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Nach Erpressungsversuch geflüchtet - drei Verletzte

Stuttgart-Nord (ots)

Ein 20 Jahre alter Mann hat am Dienstagabend (16.04.2019) in einem Wohnheim an der Mönchhaldenstraße offenbar versucht, Geld von einem 24-jährigen Mitbewohner zu erpressen und in der Folge diesen und zwei weitere Männer mit einem Messer verletzt. Der junge Mann suchte gegen 21.25 Uhr den 24-Jährigen in dessen Zimmer auf und forderte Bargeld. Als dieser der Aufforderung nicht nachkam, verletzte ihn der Tatverdächtige mit einem Messer am Unterarm. Zwei 16 und 19 Jahre alte Mitbewohner, die sich ebenfalls in dem Zimmer aufhielten und dem 24-Jährigen zu Hilfe kommen wollten, verletzte er ebenfalls mit Stichen und Schnitten an den Armen. Der 20-Jährige flüchtete vor Eintreffen der zwischenzeitlich alarmierten Polizeibeamten. Rettungskräfte versorgten die Verletzten und brachten sie in Krankenhäuser.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung