Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

22.03.2019 – 16:52

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Fußgänger von Anhänger erfasst - Polizei sucht Zeugen

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am Freitag (22.03.2019) in der Pragstraße hat ein 32 Jahre alter Fußgänger Verletzungen erlitten. Der Mann befand sich gegen 12.15 Uhr auf einem Ampelübergang bei der Haltestelle Rosensteinpark als das Pkw-Anhänger-Gespann eines 42-Jährigen, unterwegs in Richtung Pragsattel, den 32-Jährigen touchierte und ihn am Kopf leicht verletzte. Bislang ist unklar für welchen der beiden Verkehrsteilnehmer die Verkehrsampel grün zeigte. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit den Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei unter der Telefonnummer +4971189904100 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell