Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

13.02.2019 – 15:01

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Fußgänger von Pkw erfasst

Stuttgart-Weilimdorf (ots)

Ein 25 Jahre alter Fußgänger hat am Mittwoch (13.02.2019) bei einem Unfall mit einem Pkw in der Pforzheimer Straße Verletzungen erlitten. Der Mann wollte gegen 06.00 Uhr auf Höhe der Stadtbahnhaltestelle Landauer Straße die Fußgängerfurt passieren, um die gerade einfahrende Stadtbahn der Linie U6 noch zu erwischen. Dabei beachtete er offenbar die Fußgängerampel nicht, die gerade Rot zeigte. Eine 61-jährige Mercedesfahrerin, die gerade in Fahrtrichtung Löwen-Markt unterwegs war, erfasste den Mann dann frontal und schleuderte ihn auf die Straße. Rettungskräfte kamen vor Ort, kümmerten sich um den verletzten Mann und brachten ihn in ein Krankenhaus. Der Sachschaden am Mercedes beträgt nach ersten Schätzungen etwa 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart