Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlicher Räuber festgenommen

Stuttgart-Mitte (ots) - Polizeibeamte haben am Dienstag (27.11.2018) einen 20 Jahre alten Heranwachsenden festgenommen, der im Verdacht steht, am Sonntag (19.08.2018) eine räuberische Erpressung an der Sünderstaffel begangen zu haben (siehe Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Stuttgart vom 20.08.2018). Die Ermittler stellten am Tatort DNA-Spuren fest, die schließlich zu dem 20-Jährigen führten. Sein damaliger Mittäter befindet sich nach wie vor auf der Flucht. Ob der 20-Jährige für weitere Straftaten in Betracht kommt, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Der deutsche Staatsbürger wurde am Dienstag (27.11.2018) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt, der Haftbefehl erließ.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: