Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Mutmaßlichen Dieb auf frischer Tat ertappt und vorläufig festgenommen

Stuttgart-West (ots) - Polizeibeamte haben in der Nacht zum Dienstag (13.11.2018) einen 25 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, mehrere an der Gaußstraße geparkte Autos durchsucht und eine Tasche mit persönlichen Papieren und knapp hundert Euro Bargeld sowie eine Funkfernbedienung gestohlen zu haben. Anwohner beobachteten den Tatverdächtigen gegen 01.10 Uhr, wie er einen Volvo durchsuchte und anschließend an weiteren Fahrzeugen offenbar überprüfte, ob sie unverschlossen sind. Mit einer in einem Fahrzeug aufgefundenen Fernbedienung öffnete der 25-Jährige ein Garagentor in der Nähe und betrat die die Garage. Als er wenig später wieder herauskam, nahmen ihn die alarmierten Polizeibeamten nach kurzer Flucht fest. Er wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: