Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Exhibitionistische Handlungen vor Kindern - Zeugen gesucht -

Stuttgart-Möhringen (ots) - Am Freitag (27.07.2018) entblößte sich ein bislang Unbekannter vor drei Mädchen im Alter von fünf, sieben und neun Jahren. Die Kinder spielten gegen 16.30 Uhr an einem Bach zwischen Möhringen und Fasanenhof, als ein Mann hinzukam und in unmittelbarer Nähe in ein Gebüsch urinierte. Die Mädchen wechselten daraufhin auf die andere Seite des Bachs um in Richtung Fasanenhof wegzugehen. Der Unbekannte lief den Kindern mit heruntergelassener Hose hinterher, während er sexuelle Handlungen an sich vornahm. Nach einer kurzen Zeit zog er seine Hose wieder hoch und entfernte sich Richtung Freibad Möhringen. Beschreibung des Mannes: Circa 25 - 30 Jahre alt, circa 180 cm groß, er hatte blonde längere Haare und trug eine Sonnenbrille. Bekleidet war die Person mit einem Strohhut, einer blauen Jeans mit Löchern sowie einer beigen oder hellbraunen kurzärmeligen Weste. Er trug schwarze Schuhe und machte einen ungepflegten Eindruck. Der Mann führte einen zweifarbigen Rucksack in oranger und beiger oder brauner Farbe mit. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +4971189905778 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: