Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Wer hatte Grün? - Zeugen gesucht

Stuttgart-Rot (ots) - Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagnachmittag (12.06.2018) an der Kreuzung Rotweg / Böckinger Straße ereignet hat. Ein 46-jähriger Dacia-Fahrer war gegen 15.30 Uhr auf dem Rotweg in Richtung Zuffenhausen unterwegs und kollidierte an der Kreuzung Böckinger Straße mit dem Kia eines 70-Jährigen, der von der Böckinger Straße nach rechts in den Rotweg abbiegen wollte. Anschließend wurde der Dacia auf die Stadtbahngleise abgewiesen, wo er schließlich zum Stehen kam. Bei dem Unfall erlitt der 46-Jährige leichte Verletzungen, es entstand ein Gesamtsachschaden von rund 10.000 Euro. Da noch nicht geklärt ist, wer bei Rotlicht in den Kreuzungsbereich einfuhr, bittet das Polizeirevier 7 Ludwigsburger Straße unter der Rufnummer +4971189903700 um Zeugenhinweise. Insbesondere zwei ebenfalls an der Kreuzung wartende Autofahrer, werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: