Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

04.06.2018 – 15:01

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßliche Ladendiebe festgenommen

Stuttgart-Mitte (ots)

Polizeibeamte haben am Samstagabend (02.06.2018) in einem Geschäft an der Königstraße zwei 19 und 31 Jahre alte Männer festgenommen, die im Verdacht stehen, Waren gestohlen zu haben. Zwei Ladendetektive hatten die beiden Tatverdächtigen gegen 18.40 Uhr beobachtet, wie sie in dem Geschäft einen Rucksack aus der Auslage nahmen und verschiedene Bekleidungsstücke und mehrere teils hochwertige Sonnenbrillen im Gesamtwert von über 1.600 Euro in diesen Rucksack und in einen Einkaufskorb packten. Anschließend verließen beide getrennt das Geschäft, wurden jedoch von den Ladendetektiven angehalten und ins Büro gebracht. Alarmierte Polizeibeamte nahmen die beiden fest. Im Auto des 19-Jährigen fanden sie neuwertige Sportschuhe, sieben Sonnenbrillen und Kopfhörer, die vermutlich ebenfalls gestohlen waren. Die beiden rumänischen Tatverdächtigen wurden am Sonntag (03.06.2018) mit Antrag der Staatsanwaltschaft auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehle gegen beide Tatverdächtigen, den Haftbefehl gegen den 19-Jährigen setzte er jedoch gegen Auflagen außer Vollzug. Der 31-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart