Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

24.05.2018 – 08:18

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Wer hatte Grün? Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte (ots)

Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochabend (23.05.2018) an der Kreuzung Hauptstätter Straße / Torstraße ereignet hat. Der 31-jährige Audi-Fahrer war gegen 19.40 Uhr auf der Hauptstätter Straße in Richtung Österreichischer Platz unterwegs und kollidierte an der Kreuzung mit der Torstraße mit dem Mercedes eines 29-Jährigen, der von der Torstraße geradeaus in Richtung Wilhelmsplatz fahren wollte. Bei dem Unfall erlitten der 31-Jährige sowie zwei seiner Beifahrer leichte Verletzungen und wurden vorsorglich in Krankenhäuser gebracht. Es entstand ein Sachschaden von rund 80.000 Euro. Die Verkehrspolizei bittet um Zeugen, insbesondere bezüglich der Ampelschaltung, unter der Rufnummer +4971189904100.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung