Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

19.05.2018 – 07:28

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Vorfahrt missachtet - eine Leichtverletzte

Stuttgart-Feuerbach (ots)

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Freitag (18.05.2018) gegen 16.00 Uhr an der Kreuzung Bludenzer Straße/ Burgenlandstraße ereignet hat, ist eine Person leicht verletzt worden. Der Sachschaden beträgt circa 45.000 Euro. Eine von der Burgenlandstraße in Richtung Stuttgarter Straße fahrende 36-Jährige übersah mit ihrem Pkw Seat den Pkw Citroen einer auf der Bludenzer Straße fahrenden 42-jährigen Fahrerin. Die 36-Jährige erlitt leichte Verletzungen und wurde an der Unfallstelle vom Rettungsdienst ambulant versorgt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart