Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

20.03.2018 – 11:54

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Rucksack aus Spind gestohlen und anschließend Wohnung durchsucht

Stuttgart-Stadtgebiet (ots)

Unbekannte haben am Montag (19.03.2018) aus einem Patientenzimmer eines Stuttgarter Krankenhauses den Rucksack einer 72 Jahre alten Frau gestohlen und anschließend ihre Wohnung durchsucht. Die Täter brachen zwischen 12.30 Uhr und 17.00 Uhr den Spind der 72-Jährigen im Zimmer auf und stahlen daraus den Rucksack, in dem sich unter anderem Bargeld, Hausschlüssel und persönliche Papiere befanden. Anschließend gingen die Unbekannten offenbar zur Wohnung der Frau, öffneten sie mit dem zuvor gestohlenen Schlüssel und durchsuchten sie. Ob sie etwas gestohlen haben, ist bislang nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart