Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Sattelzug übersehen

Stuttgart-Weilimdorf (ots) - Die 36 Jahre alte Fahrerin eines Pkw Mini ist am Mittwoch (14.03.2018) in der Hemminger Straße gegen einen Sattelzug gefahren. Die 36-Jährige wollte gegen 15.20 Uhr von der Motorstraße in die Hemminger Straße einfahren und übersah hierbei offenbar den Lastwagen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw um die eigene Achse gedreht und gegen einen VW Caddy geschleudert. Die 36-Jährige erlitt leichte Verletzungen und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 60.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: