PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

12.03.2018 – 15:39

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßliche Rauschgifthändler festgenommen

Stuttgart-Mitte/-West (ots)

Polizeibeamte haben am Sonntagmorgen (11.03.2018) zwei mutmaßliche Rauschgifthändler im Alter von 34 und 40 Jahren festgenommen. Die Beamten kontrollierten zunächst den 34-Jährigen in der Innenstadt vor einer After-Hour-Diskothek und beschlagnahmten bei ihm mehrere Tütchen verkaufsfertig verpacktes Amphetamin und 19 Ecstasy-Tabletten. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung im Stuttgarter Westen fanden die Polizisten bei seinem 40 Jahre alten Mitbewohner weitere synthetische Drogen, zudem ist der Mann bereits zur Festnahme ausgeschrieben. Der 34 Jahre alte Deutsche sowie der 40-jährige Türke werden am Montag (12.03.2018) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart dem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart