Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

08.03.2018 – 14:16

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Mutmaßlicher Graffitisprayer vorläufig festgenommen - Zeugen gesucht

Stuttgart-Ost (ots)

Polizeibeamte haben am Donnerstag (08.03.2018) einen 27 Jahre alten Mann in der Neckarstraße festgenommen, der im Verdacht steht, mehrere Gegenstände mit Graffiti besprüht zu haben. Eine Zeugin beobachtete gegen 00.30 Uhr, wie der Mann eine Bauplane und ein Reklameschild besprüht hatte und alarmierte die Polizei. Die Beamten nahmen den Mann vorläufig fest. Sie fanden bei ihm Farbspraydosen und in seiner Wohnung ebenfalls Farbspraydosen und Skizzen von sogenannten Tags. Ob der Mann für weitere Farbschmierereien in Betracht kommt, ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Zeugen werden gebeten, sich an die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 5 Ostendstraße unter der Telefonnummer +4971189903500 zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart