Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Mehrere Fahrzeuge aufgebrochen

Stuttgart-Stadtgebiet (ots) - Unbekannte haben am Dienstag (20.02.2018) vier Fahrzeuge in Stuttgart aufgebrochen und unter anderem mehrere Tausend Euro Bargeld und eine Kreditkarte gestohlen. In der Zeit zwischen 08.30 Uhr und 11.45 Uhr öffneten die Täter auf bislang unbekannte Weise einen Mercedes, der an der Stuttgarter Straße geparkt war, und erbeuteten hieraus unter anderem Bargeld und eine Kreditkarte. Bei zwei an der Weimarstraße und an der Silcherstaße geparkten Fahrzeugen schlugen die Unbekannten zwischen 16.00 Uhr und 23.00 Uhr jeweils eine Seitenscheibe der Fahrzeuge ein, flüchteten aber offenbar ohne Beute. Durch Manipulation am Schloss der Fahrertür eines an der Adlerstraße geparkten Lieferwagens gelangten die Diebe in das Innere des Fahrzeugs und erbeuteten hier mehrere Tausend Euro Bargeld, das unter einer Jacke auf dem Beifahrersitz lag. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier 8 Kärntner Straße unter der Rufnummer +4971189903800 oder dem Polizeirevier 3 Gutenbergstraße unter der Nummer +4971189903300 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: