Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Rauschgift beschlagnahmt - Sechs Tatverdächtige vorläufig festgenommen

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) - Polizeibeamte haben am Mittwochabend (14.02.2018) fünf Männer im Alter von 21 bis 60 Jahren sowie eine 17-jährige Frau vorläufig festgenommen und unter anderem rund 45 Gramm Marihuana beschlagnahmt. Die Beamten trafen die Tatverdächtigen gegen 20.00 Uhr in einer Werkstatt an und entdeckten dabei das Rauschgift sowie weitere Gegenstände, die auf einen Rauschgifthandel schließen lassen. Die Tatverdächtigen wurden nach Abschluss der Maßnahmen wieder auf die Straße entlassen, die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: