FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßliche Taschendiebinnen festgenommen

Stuttgart-Mitte (ots) - Polizeibeamte haben am Samstag (10.02.2018) zwei 26 und 46 Jahre alte Frauen festgenommen, die im Verdacht stehen, mehrere Taschendiebstähle begangen zu haben. Ladendetektive beobachteten die zwei, als sie gegen 16.30 Uhr in einem Geschäft in der Königstraße offenbar versuchten, in die Handtasche einer Kundin zu greifen und alarmierten die Polizei. Ermittlungen ergaben, dass die beiden Frauen für mehrere Taschendiebstähle in der Vergangenheit in Betracht kommen. Die diesbezüglichen Ermittlungen dauern an. Die beiden bulgarischen Tatverdächtigen wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft am Sonntag (11.02.2018) dem zuständigen Richter vorgeführt, der Haftbefehle erließ.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: