Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Fußgänger von Radfahrer angefahren - Zeugen gesucht

Stuttgart-Süd (ots) - Ein bislang unbekannter Radfahrer hat am Montag (29.01.2018) am Erwin-Schöttle-Platz einen 59 Jahre alten Fußgänger angefahren und ist anschließend geflüchtet. Der Fußgänger erlitt Prellungen und ging selbständig zur Behandlung in ein Krankenhaus. Der 59-Jährige überquerte gegen 15.45 Uhr die Karl-Kloß-Straße und wurde dabei von einem Radfahrer angefahren. Der Radler, der schwarz gekleidet war und ein schwarzes Fahrrad fuhr, flüchtete anschließend in Richtung Marienplatz. Ein unbekannter Zeuge verfolgte den Unfallverursacher ebenfalls mit dem Fahrrad, unklar ist, ob er ihn noch stellen konnte. Unfallzeugen, insbesondere der Verfolger, werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 3 Gutenbergstraße unter der Rufnummer +4971189903300 zu melden

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: