Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

14.01.2018 – 11:49

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Neun Verletzte nach Auffahrunfall

Stuttgart - Mitte (ots)

Bei einem Verkehrsunfall sind am Samstag (13.01.2018) neun Personen im Alter von 5 bis 62 Jahren leicht verletzt worden. Fünf von ihnen mussten ambulant in einem Stuttgarter Krankenhaus behandelt werden. Ein 62-jähriger VW-Fahrer war um 12:35 Uhr auf der Konrad-Adenauer-Straße (B14) vom Charlottenplatz in Richtung Gebhard-Müller-Platz unterwegs. Aufgrund einer Unaufmerksamkeit fuhr er auf den Skoda einer 31-Jährigen auf, die verkehrsbedingt angehalten hatte. Dabei wurde der Skoda auf einen davorstehenden Renault geschoben. Ein nachfolgender 25-jähriger Volvo-Lenker erkannte die Unfallstelle zu spät und schob die drei unfallbeteiligten Fahrzeuge nochmals aufeinander. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von zirka 21.000 Euro. Da bei dem 25-jährigen Volvo-Fahrer Alkoholbeeinflussung festgestellt wurde, musste er sich einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde einbehalten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart