Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

29.12.2017 – 11:37

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Taxifahrer angegriffen

Stuttgart-Hedelfingen (ots)

Polizeibeamte haben am frühen Donnerstagmorgen (28.12.2017) einen 35 Jahre alten Tatverdächtigen vorläufig festgenommen, dem vorgeworfen wird, einen 49 Jahre alten Taxifahrer nach einem Streit beleidigt und angegriffen zu haben. Der 49 Jahre alte Taxifahrer nahm den Tatverdächtigen gegen 05.30 Uhr in Esslingen-Mettingen auf und fuhr ihn zunächst zum Hedelfinger Platz. Dort stieg der 35-Jährige aus, ohne den Fahrpreis zu entrichten und ging weg. Kurz darauf kam er zurück und wollte in die Heimgartenstraße gefahren werden. Dort kam es zum Streit um das Fahrgeld, in dessen Verlauf der Tatverdächtige den 49-Jährigen anspuckte, beleidigte und am Hals packte. Als der Taxifahrer sich wehrte, flüchtete der rabiate Mann. Ermittlungen führten auf die Spur des Tatverdächtigen. Die Beamten setzten den Tatverdächtigen nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart