Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

16.12.2017 – 11:50

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Mann überfallen und beraubt - Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte (ots)

Ein unbekannter Täter hat am Samstagmorgen (16.12.2017) einen 38 Jahre alten Mann in der Unterführung Rathaus angegriffen und beraubt. Der Unbekannte näherte sich dem alkoholisierten Opfer gegen 06.00 Uhr, riss ihm seine Goldkette vom Hals und raubte ihm 30 Euro Bargeld aus seiner Brieftasche, die ihm zuvor auf den Boden gefallen war. Der Täter soll circa 30 Jahre alt und 180 Zentimeter groß gewesen sein, hatte schwarze Haare und war bekleidet mit einer schwarzen Jacke. Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer +4971189905778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung