Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

16.12.2017 – 11:48

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Frau überfallen - Zeugen gesucht

Stuttgart-Sillenbuch (ots)

Am Samstagmorgen (16.12.2017) hat ein unbekannter Täter versucht, einer 59-jährigen Frau die Handtasche zu rauben. Gegen 05.25 Uhr fuhr die Geschädigte mit der Stadtbahnlinie U7 in Richtung Mönchfeld. Kurz vor der Haltestelle Silberwald versuchte der Mann, die Handtasche der Frau zu entreißen. Da der Trageriemen der Tasche riss, sah er von seinem Vorhaben ab und flüchtete an der Haltestelle aus der Stadtbahn. Der Täter soll circa 30 Jahre alt und 185 Zentimeter groß gewesen sein und hatte einen Vollbart. Er war mit einer Jogginghose bekleidet, hatte eine Wollmütze auf und führte einen Rucksack mit sich. Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer +4971189905778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung