Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

23.10.2017 – 15:14

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft Stuttgart und Polizei geben bekannt: Altenpflegerin wegen Betrugsverdachts festgenommen

Stuttgart-Zuffenhausen (ots)

Polizeibeamte haben am Freitag (20.10.2017) eine 22 Jahre alte Frau in Pforzheim festgenommen, die im Verdacht steht, mehrfach unerlaubt Abhebungen von einem Konto einer pflegebedürftigen 65-Jährigen, die in Zuffenhausen wohnt, getätigt und damit mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Die 22-jährige Altenpflegerin griff mutmaßlich mehrmals mittels der Geldkarte der pflegebedürftigen Dame unbefugt auf deren Konto zu. Ermittlungen führten auf die Spur der jungen Frau, die zwischenzeitlich in Pforzheim wohnt. Die 22 Jahre alte Türkin wurde am Freitag (20.10.2017) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt, der Haftbefehl erließ und diesen gegen Auflagen außer Vollzug setzte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart