Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

11.10.2017 – 10:57

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Kind offenbar angefahren - Zeugen gesucht

Stuttgart-Feuerbach (ots)

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem am Dienstagmorgen (10.10.2017) in der Stuttgarter Straße ein fünfjähriger Junge von einem Auto offenbar angefahren und leicht verletzt worden ist. Nach den bisherigen Ermittlungen wollte eine Mutter gegen 08.45 Uhr zusammen mit ihrem fünfjährigen Sohn die Stuttgarter Straße auf Höhe der Hausnummer 70 überqueren, als ein roter VW Caddy, der die Stuttgarter Straße in Richtung Tunnelstraße entlangfuhr, den Jungen offenbar berührte, so dass dieser zu Boden fiel. Nachdem der Fahrer des Caddy kurz angehalten und sich mit der Mutter ein Wortgefecht geliefert hatte, fuhr er in Richtung Pragsattel davon. Rettungskräfte kümmerten sich um den augenscheinlich nur leicht verletzten Jungen und brachten ihn vorsorglich in ein Krankenhaus. Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 8 Kärntner Straße unter der Rufnummer +4971189903800 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart