Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Zwei randalierende Ladendiebe festgenommen

Stuttgart - Mitte (ots) - Zwei Jugendliche schlugen um sich und wollten flüchten, nachdem sie am Freitagnachmittag (15.09.2017) von Detektiven beim Diebstahl in einem Bekleidungsdiscounter eines Einkaufscenters am Mailänder Platz beobachtet wurden und festgehalten werden sollten. Eine 40 Jahre Detektivin beobachtete gegen 17.15 Uhr zwei 14-Jährige, wie sie Ware im Wert von zirka 20 Euro unter ihre Kleidung steckten und die Kasse passierten, ohne diese zu bezahlen. Als ein weiterer Ladendetektiv die beiden festhalten wollte, begannen sie um sich zuschlagen, loszureißen und in verschiedene Richtungen wegzurennen. Mit Hilfe weitere Detektive und Passanten gelang es jedoch, die Burschen einzuholen und bis zum Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten festzuhalten, wobei ein 50 Jahre alter Detektiv leicht verletzt wurde. Die beiden Täter wurden zu einem nahegelegenen Polizeirevier gebracht, wo sie nach den erforderlichen Maßnahmen ihren Eltern übergeben wurden. In dem eingeleiteten Strafverfahren werden sich die beiden nun wegen eines sogenannten räuberischen Diebstahls verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: