Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlicher Vergewaltiger in Haft

Stuttgart-Mitte (ots) - Polizeibeamte haben am Samstagabend (09.09.2017) in einer Lokalität am Leonhardsplatz einen 62 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, eine Prostituierte zu sexuellen Handlungen gezwungen zu haben. Der Tatverdächtige hatte offenbar mit der 35-jährigen Prostituierten sexuelle Dienstleistungen vereinbart. Als die Frau die Bezahlung verlangte, zwang er sie zu weiteren sexuellen Handlungen. Der 35-Jährigen gelang es, sich loszureißen, sie besprühte den 62-Jährigen mit Reizgas und flüchtete. Bei der Festnahme leistete der 62-Jährige Widerstand, beleidigte die Polizeibeamten und schlug nach ihnen. Die 35-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Der 62-jährige Portugiese wurde am Sonntag (10.09.2017) mit Antrag der Staatsanwaltschaft auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: