Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Auto gegen Stadtbahn gerollt

Stuttgart-Möhringen (ots) - Eine 80-jährige Mercedes-Fahrerin ist am Dienstag (15.08.2017) in der Balinger Straße auf eine durchfahrende Stadtbahn der Linie 12 gerollt. Vermutlich aus Unachtsamkeit hielt die Fahrerin nicht vollständig an, um die Stadtbahn passieren zu lassen, sondern rollte leicht gegen diese. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, an der Stadtbahn entstand Sachschaden in Höhe von zirka 20 000 Euro, am Auto beläuft sich dieser auf rund 2.000 Euro. Zu nennenswerten Verkehrsbeeinträchtigungen kam es nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: