Das könnte Sie auch interessieren:

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

POL-K: 190115-3-K Vermissten-Fahndung: Polizei Köln sucht Markus Becker (42)

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet derzeit nach dem 42-jährigen Kölner Markus Becker. Angehörige des ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

14.08.2017 – 13:01

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Mutmaßlicher Einbrecher vorläufig festgenommen

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots)

Polizeibeamte haben am Montag (14.08.2017) im Gewann Winterhalde einen 21 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, diverse Getränke aus einem Vereinsheim gestohlen zu haben. Die Beamten bemerkten gegen 01.30 Uhr einen jungen Mann, der sich offensichtlich vor ihnen versteckte. Als er kontrolliert werden sollte, flüchtete er zunächst, konnte aber rasch gestellt und vorläufig festgenommen werden. Er führte eine Sachkarre mit zahlreichen Getränken mit sich, welche er offenbar aus dem Schuppen eines naheliegenden Vereinsheims gestohlen hatte. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der 21-Jährige wieder auf freien Fuß gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart