Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Erneut Autos in Brand gesetzt - Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte (ots) - Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch (09.08.2017) in der Diemershaldenstraße erneut zwei Autos in Brand gesteckt und dabei einen Schaden von mehreren 10.000 Euro verursacht. Ein Zeuge bemerkte gegen 00.15 Uhr die beiden brennenden Autos und alarmierte die Polizei. Beim Eintreffen der Beamten brannten ein VW Beetle und ein BMW 1er bereits lichterloh. Das Feuer beschädigte auch mehrere in der Nähe stehende Mülltonnen. Eine sofortige Fahndung, bei der auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt war, verlief ergebnislos. Zur Aufklärung der Brandserie und zur Ermittlung der Täter hat die Polizei eine Ermittlungsgruppe eingesetzt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: