Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Handtasche geraubt - Geschädigte und Zeugen gesucht

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) - Ein Unbekannter hat am Montagvormittag (31.07.2017) in der Straße Auf der Steig einer unbekannten Seniorin die Handtasche geraubt. Ein 32 Jahre alter Zeuge hörte gegen 10.45 Uhr Schreie einer Frau. Er sah, wie ein junger Mann einer älteren Frau die Handtasche entriss. Der Täter rannte auf den Zeugen zu, der ihn umklammerte um ihn festzuhalten. Beide stürzten zu Boden. Dabei verlor der Täter die Handtasche und flüchtete in Richtung Hattinger Platz oder in Richtung Rostocker Straße. Die Seniorin nahm ihre Handtasche wieder an sich, bedankte sich und setzte ihren Weg fort. Der Zeuge erstattete anschließend Anzeige beim Polizeiposten Hallschlag. Die sofortige Fahndung nach Täter und Opfer blieb ergebnislos. Der unbekannte Täter war etwa 20 Jahre alt und hatte eine schlanke Statur und eine helle Hautfarbe. Er trug eine dunkle lange Hose und einen dunklen Kapuzenpullover. Zeugen und insbesondere die Geschädigte werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: