Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßliche Rauschgifthändler festgenommen

Stuttgart-Stadtgebiet/Kornwestheim (ots) - Polizeibeamte haben am Samstagvormittag (29.07.2017) einen 62 Jahre alten Mann sowie seine beiden 23 und 29 Jahre alten Komplizen festgenommen, denen vorgeworfen wird, mit Rauschgift gehandelt zu haben. Ermittlungen führten auf die Spur des Trios. Die Beamten nahmen den 62-Jährigen gegen 08.00 Uhr im Hauptbahnhof fest und beschlagnahmten bei ihm mehrere Kilogramm Haschisch. In der Folge nahmen die Beamten den 29 Jahre alten Komplizen in dessen Wohnung in Stuttgart-Zuffenhausen und den 23-jährigen Mittäter in seiner Wohnung in Kornwestheim fest. Bei den Wohnungsdurchsuchungen beschlagnahmten die Beamten weitere Beweismittel, die nun ausgewertet werden müssen. Die Ermittlungen dauern an. Die drei syrischen Tatverdächtigen wurden am Sonntag (30.07.2017) dem zuständigen Richter vorgeführt, der die von der Staatsanwaltschaft Stuttgart beantragten Haftbefehle erließ und in Vollzug setzte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: