Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Mann beraubt

Stuttgart-Mitte (ots) - Vermutlich vier bislang unbekannte Täter haben am Sonntag (30.07.2017) einen 27-Jährigen auf der Breite Straße geschlagen und ihn beraubt. Der Geschädigte geriet gegen 02.00 Uhr im Bereich eines Clubs mit vermutlich vier Personen in Streit, die ihn im Verlauf des Streits zusammenschlugen und anschließend den Geldbeutel mit seiner Barschaft und seinem Ausweis raubten. Laut Aussage des 27 Jahre alten Mannes soll es sich bei den Tätern um Gambier handeln, von denen einer offenbar im Bereich Metzingen wohnen soll. Er konnte sie lediglich als dunkelhäutig und schwarz bekleidet beschreiben. Einer hatte einen schwarzen Rucksack dabei und trug eine schwarze Base-Cap. Zeugen werden gebeten sich mit der Kriminalpolizei Stuttgart unter der Telefonnummer +4971189905778 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: