Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Rabiater Dieb stielt Mobiltelefon - Zeugen gesucht

Stuttgart-Ost (ots) - Ein Unbekannter Mann hat am Sonntagmorgen (23.07.2017) in der Stadtbahnlinie U15 einem schlafenden Fahrgast das Mobiltelefon gestohlen und ihn bei der anschließenden Auseinandersetzung verletzt. Ein Fahrgast beobachtete den Tatverdächtigen gegen 07.50 Uhr auf der Fahrt zur Haltestelle Ruhbank, wie dieser dem schlafenden 27-Jährigen das Mobiltelefon aus der Hosentasche zog. Der Fahrgast weckte den Bestohlenen woraufhin dieser den Täter ansprach und sein Mobiltelefon zurückforderte. Nachdem der Täter und der der 27-Jährige an der Haltestelle Stelle ausgestiegen waren, entwickelte sich eine Auseinandersetzung, bei der sich der 27-Jährige Verletzungen an Knien und Armen zuzog, der Unbekannte flüchtete anschließend in den Wald. Laut Zeugen soll es sich bei dem Täter um einen zirka 25 Jahre alten und etwa 180 bis 190 Zentimeter großen dunkelhäutigen Mann handeln. Er soll eine durchtrainierte Figur und kurze schwarze Haare haben. Zur Tatzeit trug er ein Basecap, einen roten Pullover und eine weite Jeanshose. Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: