Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Taxi flüchtet nach Unfall - Zeugen gesucht

Stuttgart-Süd (ots) - Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden in Höhe von ca. 2 000 Euro kam es am Donnerstag (20.07.2017) gegen 12:30 Uhr an der Einmündung Hohenheimer Straße / Neue Weinsteige. Der 25 Jahre alte Lenker eines Pkw befuhr die Hohenheimer Straße auf dem linken von zwei Fahrstreifen in Richtung Neue Weinsteige. Aufgrund eines entgegenkommenden Taxis, welches verbotswidrig auf dem Fahrstreifen des Pkw fuhr, musste der Pkw-Lenker eine Vollbremsung einleiten, nach rechts ausweichen und streifte dabei einen neben ihm fahrenden Bus. Zu einer Kollision zwischen dem Pkw und dem entgegenkommenden Taxi kam es nicht. Der Taxifahrer entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten sich unter der Ruf-Nr. +4971189903300 an das zuständige Polizeirevier Gutenbergstraße zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: