Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft Stuttgart und Polizei geben bekannt: Mutmaßlicher Exhibitionist im Kinderschwimmbecken - Zeugen und Geschädigte gesucht

Stuttgart-Vaihingen (ots) - Polizeibeamte haben am Donnerstag (06.07.2017) einen 52 Jahre alten Mann in einem öffentlichen Schwimmbad an der Rosentalstraße vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, sich vor Kindern unsittlich gezeigt zu haben. Ein neun Jahre altes Kind, das im Planschbecken spielte, machte seine Mutter gegen 17.25 Uhr auf einen Mann aufmerksam, der sich in dem Becken aufhielt und sich offenbar vor mehreren Kindern entblößt zeigte und unsittliche Handlungen an sich vornahm. Ein 26 Jahre alter Schwimmmeister hielt den 52-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei fest. Der Mann muss nun mit einer Strafanzeige rechnen. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten, sich mit den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer +4971189905778 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: