Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Mit Fahrrad gestürzt - Zeugen gesucht

Stuttgart-Vaihingen (ots) - Ein 15 Jahre alter Fahrradfahrer ist am Donnerstag (06.07.2017) in der Paradiesstraße gestürzt und hat sich verletzt. Der 15-Jährige fuhr gegen 7.15 Uhr zur Schule und übersah wohl wegen der noch tief stehenden Sonne die offenstehende Tür eines Taxis. Er blieb offenbar mit dem Fahrradlenker an der Fahrzeugtür hängen und stürzte. Der Taxifahrer, der sich bei seinem Fahrzeug aufhielt, kümmerte sich zunächst um den jungen Mann. Da der Radfahrer zunächst keine Schmerzen verspürte, fuhr er weiter in die Schule. Erst dort bemerkte er, dass er verletzt ist und begab sich in ärztliche Behandlung. Polizeibeamte nahmen den Unfall nachträglich auf und suchen nun Zeugen, insbesondere den Taxifahrer. Der 15-Jährige erinnert sich lediglich, dass dieser zirka 175 Zentimeter groß war und eine Sonnenbrille trug. Das Taxi war schwarz und mit einem Red-Bull-Emblem beklebt. Zeugen werden gebeten sich bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 4 Balinger Straße unter der Telefonnummer +4971189903400 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: