Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Serientaschendieb festgenommen

Stuttgart-Sillenbuch (ots) - Am Mittwoch (24.05.2017) gegen 14.10 Uhr ist ein 34-jähriger Mann im Bereich der Klara-Neuburger-Straße nach einem circa zwei Stunden zuvor in Stuttgart-Zuffenhausen begangenen Taschendiebstahl zusammen mit seinem 43-jährigen Begleiter festgenommen worden. Der 34-Jährige war gegen Mittag von Beamten der Kriminalpolizei beobachtet worden, wie er einer 97-jährigen Frau in der Markelsheimer Straße ein einer Geldbörse ähnelndes Brillenetui entwendete. Er steht im dringenden Verdacht, seit März diesen Jahres zumindest zwei weitere Taschendiebstähle und einen versuchten Taschendiebstahl begangen zu haben. Opfer waren hierbei Seniorinnen im Alter von 75 bis 86 Jahren, denen er die Geldbörsen mit insgesamt mehreren Hundert Euro Bargeld in Einkaufszentren im Stadtgebiet Stuttgart sowie in Ostfildern aus Mantel-/Jackentaschen entwendete. Der polizeibekannte georgische Staatsangehörige wird am 25.05.2017 auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart einem Haftrichter vorgeführt. Sein Begleiter wurde wegen fehlender Haftgründe auf freien Fuß gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: