Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

17.05.2017 – 10:28

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Nach Auffahrunfall - Rollerfahrer schwer verletzt - Zeugen gesucht

Stuttgart-Vaihingen (ots)

Ein 49 Jahre alter Rollerfahrer ist am Dienstagabend (16.05.2017) bei einem Auffahrunfall auf der Kreuzung Katzenbachstraße/ Heerstraße gestürzt und hat dabei schwere Verletzungen erlitten. Der 49-Jährige stand mit seinem Roller gegen 17.45 Uhr an der roten Ampel in Richtung Alpenrosenstraße, hinter ihm befand sich ein 89-jähriger Mann mit seinem BMW. Als die Ampel auf Grün schaltete, fuhr der 89-Jährige offenbar los und prallte auf den Roller, so dass der 49-Jährige stürzte. Der BMW überrollte offenbar die Beine des Rollerfahrers und verletzte ihn schwer. Rettungskräfte, darunter ein Notarzt, versorgten den Verletzten und brachten ihn in ein Krankenhaus. Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei unter der Rufnummer +4971189904100

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart