Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

25.04.2017 – 15:57

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Zwei Gartenhäuser brennen

Stuttgart-Hedelfingen/-Untertürkheim (ots)

Am Montagabend (24.04.2017) sind zwei Gartenhäuser im Gewann Burghalde und an der Württembergstraße in Brand geraten. Ein Zeuge hatte gegen 23.15 Uhr den Brand eines Gartenhauses im Gewann Burghalde bemerkt und Feuerwehr und Polizei verständigt. Bei deren Eintreffen brannte das Gartenhaus vollständig, die Feuerwehr löschte den Brand bis gegen 01.00 Uhr. Ersten Ermittlungen zufolge wurde das Feuer vermutlich fahrlässig verursacht, indem ein Feuer zum Verbrennen von Gartenabfällen nicht vollständig gelöscht worden war. So hatten die Flammen zunächst auf ein neben dem Gartenhaus stehendes Toilettenhäuschen und dann auf das Gartenhaus selbst übergegriffen. Der Sachschaden dürfte sich nach ersten Schätzungen auf mehrere Tausend Euro belaufen. Bereits gegen 20.30 Uhr hatte ein Zeuge die Feuerwehr alarmiert, weil er einen brennenden Verschlag auf einem Gartengrundstück an der Württembergstraße entdeckt hatte. Die Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle. In dem Verschlag befanden sich ein Stromaggregat, Brennholz und ein Grill. Die Brandursache ist derzeit noch unklar, der entstandene Sachschaden dürfte sich nach ersten Schätzungen auf rund 500 Euro belaufen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung