Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

15.03.2017 – 12:50

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Mutmaßlicher Rauschgifthändler vorläufig festgenommen

Stuttgart-Mitte (ots)

Beamte der Bundespolizei haben am Dienstagnachmittag (14.03.2017) im Hauptbahnhof einen 24 Jahre alten Mann kontrolliert, der im Verdacht steht, mit Rauschgift zu handeln. Die Beamten hatten den Tatverdächtigen gegen 15.45 Uhr kontrolliert. Bei seiner Durchsuchung fanden sie im Innenfutter seiner Jacke rund 100 Gramm Haschisch auf. Er wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen, ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart