Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

07.02.2017 – 16:19

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Raubüberfall auf Tankstelle - Öffentlichkeitsfahndung mit Echtbild

Stuttgart-Wangen (ots)

Die Polizei sucht mit einem Echtbild nach dem unbekannten Mann, der am 07.01.2017 eine Tankstelle an der Hedelfinger Straße überfallen hat (siehe Pressemitteilung vom 08.01.2017). Der Gesuchte ist etwa 20 bis 25 Jahre alt, zirka 195 bis 200 Zentimeter groß und schlank. Er war bekleidet mit einem grauen Kapuzenpullover mit weißen Kordeln, einer blauen Jogginghose, schwarzen Turnschuhen mit weißen Sohlen und weißen Socken. Der Mann war mit einem schwarzen Tuch maskiert und mit einem Schlosserhammer der Marke "Lux" bewaffnet. Von privater Seite wurde für Hinweise, die zur Ermittlung oder Ergreifung des Täters führen, eine Belohnung in Höhe von 1.000 Euro ausgesetzt. Zeugen und Personen, die Hinweise zu der gesuchten Person geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Hinweis an die Redaktionen: Das beigefügte Bild des gesuchten Tatverdächtigen ist ausschließlich im geschützten Bereich abrufbar und dient aus datenschutzrechtlichen Gründen ausschließlich zur einmaligen Veröffentlichung zu Fahndungszwecken.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart